Mission

Bühnenkunst-amwort möchte

  • einen zeitrelevanten, zukunftsweisenden Beitrag zur Erneuerung der Bühnenkunst in der Kultur von heute und morgen geben
  • den neuen Beruf «Bühnenkünstler:in» erarbeiten durch die Erforschung und Zusammenführung der drei Kunstgebiete Schauspiel – Sprachgestaltung – Eurythmie
  • das Bewusstsein des Individuums fördern und stärken für das Hörbare und das Sichtbare der Sprache in ihrer Entstehung, Gestaltung und Wirksamkeit
  • den Weg aus der heutigen Vereinzelung zu neuen Gemeinschaften aufzeigen und unterstützen durch eine gezielte Wahrnehmungsschulung im Hören und Sehen

Vision

  • Professionelle Bühnenkünstler:innen auszubilden, die zugleich kompetente und kreative Lebenskünstler sind
  • Nachwuchsförderung im Bereich Bühnenkunst
  • Ein Ort sein für Entwicklung – für Menschen der Lebensphase, in der die Suche nach der eigenen Schicksalsbestimmung vorherrschend ist
  • Die Absolventen beleben die drei Tätigkeitsfelder Kunst, Wissenschaft und Religion, unterstützen die freie Kreativität und zugleich soziale Beziehungen und stellen ihre organisatorischen Fähigkeiten zu Gunsten des Gemeinwohls zur Verfügung.
5